Neu erschienen

Unsere-Volks-oder-raiffeisenbank-soll...

ISBN Nr. 978-3-947355-12-9
95 Seiten + 54 Seiten Leseprobe

Verlag: union design group eG i.Gr.
Preis:  7,90 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands:

Das Fusionskarussel bei den Volks- und Raiffeisenbanken dreht sich unaufhaltsam weiter. Obwohl die Gruppe der Volks- und Raiffeisenbanken jene Bankengruppe ist, die die höchsten Erträge einfährt, im Durchschnitt fast das Dreifache des Durchschnitts aller Banken in Deutschland, wird über zurückgehende Erträge, angeblich überzogene Regulierung geklagt und als einziges Heilmittel dazu die Fusion auf Augenhöhe mit einer anderen, meist größeren Volks- oder Raiffeisenbank angepriesen. Angeblich zur Bündelung der Kräfte.

Unter steter Begleitung und Beratung durch den für die Bank zuständigen Genossenschaftsverband wird der Verschmelzungsvertrag ausgehandelt, dessen § 1 so oder so ähnlich lauten wird
"Die Raiffeisenbank Musterdorf eG übertragt ihr Vermögen als Ganzes einschließlich der Verbindlichkeiten gemäß § 20 Umwandlungsgesetz auf die VR-Bank Musterstadt eG im Wege der Gesamtrechtsnachfolge.

Für die Fusion Ihrer Volk- oder Raiffeisenbank ein eigenes Buch  - ohne Buchpreisbindung - direkt vom Autor. 10 Exemplare 55,-- € frei Haus.  Interessante weitere Staffelpreise.

Mehr unter:

www.fusion-raiffeisenbank.de

www.fusion-volksbank.de

Gut für die VR-Bank Musterstadt, diese erhält das in Generationen angesammelte Vermögen und den gesamten Besitz der Raiffeisenbank Musterdorf geschenkt.

Gut für den ehemaligen Vorstand der Raiffeisenbank Musterdorf. Der wechselt als Vorstand zur VR-Bank Musterstadt, mit höheren Bezügen.

Die Mitglieder der Raiffeisenbank Musterdorf eG sind die Leidtragenden. Obwohl auf jeden einzelnen Geschäftsanteil von 200,-- € mehr als das 12-fache an Wert entfällt, erhalten sie diesen Wert nicht, werden nicht darüber informiert und deshalb unwissend darüber zur Entscheidung gebracht, ihr eigenes Vermögen ersatzlos zu verschenken. Zusammen mit einem Geschäftsbetrieb, mit dem jährlich Millionengewinne erzielt werden.

Obwohl es andere, mitgliederfreundlichere Möglichkeiten gibt, werden sie nicht darüber informiert. Um zu verhindern, dass sie vielleicht das von Ihren Vätern und Großvätern verdiente Vermögen Ihrer Genossenschaft selbst behalten und Gutes damit tun wollen.
Dieses Buch gibt Antworten zu mitgliederfreundlicheren Möglichkeiten.